Insurance

Im wachsenden Informationsdschungel den Überblick behalten

Wir helfen unseren Kunden in der Versicherungswirtschaft, die Herausforderungen aus weiter steigendem Kostendruck, heterogenen Kundenanforderungen und immer anspruchsvolleren regulatorischen Rahmenbedingungen durch zielgerichtete Steuerungssysteme und effiziente Informationsbereitstellung für alle Unternehmensebenen zu meistern.

Wir unterstützen Versicherer dabei, ihre BI-Strategie an den individuellen Erfordernissen auszurichten und mittels geeigneter BI-Governance im Unternehmen zu verankern. Als Basis der Umsetzung veränderter fachlicher und technischer Anforderungen in Steuerung und BI analysieren wir Steuerungssysteme und entwickeln diese gemeinsam mit unseren Kunden weiter. Wir unterstützen bei der Definition der erforderlichen Daten und der Optimierung des Datenmanagements und begleiten unsere Kunden bei der Anpassung und Implementierung von Business Intelligence-Systemen. Hierbei achten wir auf Vereinfachung und Flexibilisierung von Prozessen und Systemen. Unsere Kunden schätzen an uns die Verbindung aus tiefem Versicherungs- und Sparten-Know-how mit Expertise in Steuerung und Reporting und umfassender BI-Kompetenz.

Weiterentwicklung des Business Intelligence-Systems

Bei einem namhaften Krankenversicherer wurde aufgrund des wachsenden Bedarfs an statistischen Daten für Produktentwicklung, Unternehmenssteuerung und externem Meldewesen die Weiterentwicklung des Business Intelligence (BI)-Systems erforderlich. Die Anbindung von Datenquellen, das vorhandene Data Warehouse sowie darauf aufbauende Berichte und analytische Anwendungen galt es zu optimieren. Außerdem sollte eine unternehmensweite BI Governance etabliert werden. Sopra Steria hat die Optimierung des Statistiksystems von der Vorstudie bis zur Umsetzung fachlich und technisch aus einer Hand begleitet. BI-Strategie und BI-Organisationsmodell wurden entwickelt und etabliert sowie mittels konkreter Standards und Prozesse für die Data Governance operationalisiert. Ein neues Vertriebscockpit bildet die Bereitstellung vertrieblicher Kennzahlen Empfänger-orientiert ab und verbessert so die Steuerungsfähigkeit des Vertriebs. Qualität und Verfügbarkeit dispositiver Daten wurden durch die Neuanbindung zentraler Datenquellen – wie z. B. Bestandsführung und Geschäftspartner – über moderne ETL-Werkzeuge erhöht.

 

Mehr Informationen aus der Insurance-Branche finden Sie hier

 

Haben Sie noch Fragen?

Lars SchlömerLars Schlömer
Tel.: +49 40 22703-0
bi.de@soprasteria.com